Im September in der Citykirche

2019_08_Menschen_IMG_1276 Kopie (c) U. Fabry-Roelofsen

„Mensch sein und Mensch werden, ist Aufgabe und Pflicht.“ Irgendwo hab ich das gelesen, ich weiß gar nicht mehr, wo und wann und von wem diese Weisheit niedergeschrieben wurde. Gewiss ist, dass sie so nicht von mir ist. Wenn sie von mir wäre, so würde ich den gelesenen Gedanken gern um eine Erfahrung erweitern: Nicht nur Aufgabe und Pflicht ist es, Mensch zu sein, sondern auch Freude und Lust.

Ich hoffe, dass Sie möglichst viel von der Leichtigkeit des Lebens der vergangenen Wochen des Sommers und der Ferienzeit hinüberretten können in den nun wieder beginnenden Alltag.

 

Ich freue mich auf die Musik zur Marktzeit, die ab dem 7. September wieder jeden Samstagmittag um 12.00 Uhr erklingt und uns Unterbrechung sein möchte vom Alltagsgeschehen, nicht um zu vergessen oder zu verdrängen, was um uns herum geschieht, sondern um unsere Seelen und Herzen zu berühren, so dass wir berührbar werden von dem Leben um uns herum.

 

2017_12_02 Musik zur Marktzeit_05k Kopie (c) A. Jütten

Ich darf auch auf unsere Sakramentskapelle verweisen, die für die Gäste zum Verweilen und zum Beten offen steht. In der stillen Begegnung mit Gott möge Ihnen Dankbarkeit und Kraft erwachsen.

 

 

Auf eine Veranstaltung möchte ich noch Ihre Aufmerksamkeit lenken und damit auf Menschen, die unserer Hinwendung  betend und handelnd bedürfen, damit nicht nur für uns im Leben Freude und Dankbarkeit erfahrbar werden, sondern mit unserem Sinn für Verpflichtung und unserer Bereitschaft, Aufgaben zu übernehmen, anderen eine tragfähige Freude am Leben geschenkt wird: Am 22. September haben wir Lutz von Rosenberg Lipinsky zu Gast mit dem Kabarett GELD.MACHT.ANGST.

 

 

2019_09_22_PlakKABARETT (c) Lutz von Rosenberg Lipinsky

Selbstverständlich sind sie auch zu den wöchentlichen Gottesdiensten am Dienstag zur Mittagszeit um 12.00 Uhr eingeladen.

 

Der September möge uns allen noch spätsommerliche schöne Tage bescheren, Sonne und Wind mögen uns berühren und das Leben in uns und um uns möge getragen sein von einem guten Blick aufeinander. Das wünscht Ihnen

Christoph Simonsen

Leiter der Cityseelsorge Mönchengladbach

fileds-4439896_1920 Kopie (c) pixabay

Vorschau: Oktober in der Citykirche

 

Bedrohte Arten: Engel und Bäume

Bilder und Skulpturen von Horst Meister

Kunstausstellung: 10. Oktober 2019 bis 9. November