Feierlicher Dankgottesdienst mit Pfr. Wilhelm Bruners

2017_Bruners_DSC_6110 Kopie (c) A. Jütten
2017_Bruners_DSC_6110 Kopie
Datum:
So 1. Nov 2020
Von:
Christoph Simonsen

Am ersten Sonntag im Monat lud Pfarrer Wilhelm Bruners 15 Jahre lang zur Eucharistiefeier in der Citykirche Mönchengladbach ein. Am 1. November nahm er mit einem letzten feierlichen Gottesdienst Abschied. Er schreibt dazu:

 

Liebe Freundinnen und Freunde der City-Kirche,

fünfzehn Jahre durfte ich am Anfang jeden Monats mit vielen von Ihnen Eucharistie feiern und darin das Evangelium zur Sprache bringen. Über manche schwierigen Entwicklungen in der Kirche haben wir, konfrontiert mit der biblischen Vision von der Einheit der Menschen in und vor Gott, nachgedacht und gesprochen. Jetzt habe ich Abschied genommen, nachdem ich, 80-jährig, vom Bistum Aachen „endgültig“ in den Ruhestand geschickt worden bin.  Ich freue mich, dass Pfarrer Christoph Simonsen das Angebot dieses Gottesdienstes für Sie fortsetzen wird. Ich danke Ihnen für Ihre Treue in all den Jahren und die zustimmende und kritische Begleitung zu den vorgetragenen Gedanken. Ich danke den Frauen und Männern, die für diesen Gottesdienst in Sakristei und Kirche die Voraussetzungen geschaffen haben. Ganz herzlich danke ich Klaus Paulsen, der mir mit seiner Orgelkunst all die Jahre zur Seite stand und mich immer wieder mit seinem ausgesuchten musikalischen Programm überrascht hat. Ohne sie alle wäre das Geschenk dieser monatlichen Feier nicht möglich gewesen. 

Herzlich gedankt sei schließlich allen, die am 01.11. bei meiner Verabschiedung im Rahmen des Möglichen mitgefeiert haben. Danke für die guten Worte, die mir zugesprochen wurden und den wunderbaren, nährenden Geschenkekorb. Das gespendete Geld wird einer Behindertenorganisation für Bethlehem überwiesen. 

DANKE! Wilhelm Bruners